5. Jahreszeit in Vreden eröffnet

Elf Böllerschüsse eröffneten am Samstag, den 12.11.2022 die 5. Jahreszeit. Bis Aschermittwoch darf nun wieder Karneval gefeiert werden. Mit dem Spielmannszug voraus zogen unsere Prinzenpaare Christoph III (Theberath) und ihre Lieblichkeit Claudia I (Pazek) sowie Hannes I (Klöpper) und Lena I (Kötting) mit dem Festausschuss bei Ostendarps Jans zum Empfang auf den Hof. Dort wurden sie unter Jubel von den kleinen und großen Gästen mit einem 3-fachen „Helau“ herzlich begrüßt. Besonders begrüßt wurden unsere karnevalistischen Freunde aus Ottenstein, das Prinzenpaar der Burggeister mit ihrem großen Gefolge. Das neue Moderatorenteam, Daniela Ebbers und Melanie Röring verkündete: „Wir machen da weiter wo wir im letzten Jahr aufhören mussten“.

Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp wünschte nach einer kurzen Ansprache, dass die 11 Böllerschüsse das Corona-Virus und alle bösen Geister vertreiben mögen, so dass alle diese Karnevalsession ohne Störungen bis Aschermittwoch feiern dürfen. Damit übergab er das Mikrofon dem Gardekommandant Hans-Georg Gebing, der das Kommando zum Böllern freigab. Viele Kamelle und kleine Überraschungen gab es für unsere kleinen Besucher. Mit musikalischer Begleitung zogen alle in den Festsaal ein. Dort präsentierte die Funkengarde ihre perfekte synchrone Tanzeinlage. Der Elferrat, der von den Messdienerleitern gestellt wird, umrahmte die Tanzfläche als Prinz Christoph mit dem selbst getexteten Lied der Toten Hosen den Saal zum Kochen brachte. DJ Dirk machte es möglich, dass die Tanzfläche „non stop“ voll belegt war. Die Stimmung war fantastisch bis in die frühen Morgenstunden. Ein gelungener neuer Auftakt in die Session 2021 – 2023. Der Sportlerball findet im 11.02.2023 in Gaxel statt und der Kindersportlerball am 18.02.2023 in der Rundsporthalle.