8. Vredener Golfertag

Liebe Vredener Golffreunde,

am 10. September war es wieder so weit.

Auf der Golfanlage in Ahaus – Alstätte fand der 8. Vredener Golfertag statt.

Nach dem Erfolg der bisherigen 7 Vredener Golfertage, hatten wir mit 42 gemeldeten Golfern eine hervorragende Beteiligung.

Bei herrlichem Golfwetter, wurde mit viel Ehrgeiz und noch mehr Spaß tolles Golf gespielt.

In der Bruttowertung lag Bernie Heming mit 28 Bruttopunkten ganz vorne. In der Nettoklasse A hat mit hervorragenden 38 Nettopunkten Benno Rickert gewonnen, vor Frank Hubbeling mit 35 Nettopunkten und Dieter Dünne mit 32 Nettopunkten. Die Nettoklasse B sicherte sich mit 39 Nettopunkten Mario Willing. Hier wurde Ingo Büning mit 38 Nettopunkten Zweiter vor Jan-Gerd Langmesser mit 37 Nettopunkten.

Die Sonderwertung „Nearest to the Pin“ an Loch 13 sicherte sich Werner Rensmann. An Loch 6 gab es den Sonderpreis „Nearest to the Flamingo“ zu gewinnen, den sich Frank Hubbeling sicherte.

Allen Siegern und Platzierten einen recht herzlichen Glückwunsch.

Doch auch der Spaß kam nicht zu kurz, was seinen starken Ausdruck in der anschließenden Siegerehrung und dem gemeinsamen Beisammensein fand.

Die Gastspieler aus Winterswijk haben sich noch am Abend für die Ausrichtung des 9. Golfertages in 2022 auf der Anlage in Winterswijk angeboten.

Einen besonderen Dank gilt allen Sponsoren und Unterstützern des diesjährigen Vredener Golfertages und vor allem allen Golfern, die teilgenommen haben.

Weitere Informationen findet ihr auch unter www.vredener-golfer.de.

Es bedankt sich euer Orgateam 2021

Heinz Verwohlt, Berni Heming, Rüdiger Rother und Norbert Schmäing