In der 99-jährigen Geschichte der SpVgg Vreden ist erstmalig der Sprung in die Oberliga Westfalen gelungen. Ein Erfolg, der vor allem unserer jahrelangen Jugendförderung und dem nachhaltigen Konzept im Seniorenbereich zuzuschreiben ist. Viele ehrenamtliche Mitglieder und treue Partner der SpVgg Vreden haben genau auf diese Ziele gemeinsam hingearbeitet und viel Zeit und Engagement investiert.

Umso erfreulicher, dass auch unser Damenteam und unsere dritte und vierte Mannschaft den Sprung in die nächsthöheren Ligen geschafft haben. Und dies trotz der durch COVID-19 verursachten unangenehmen aktuellen Situation.

Wir freuen uns nun auf eine spannende Saison mit tollen Gegnern und hoffentlich dann bald auch wieder mit vollen Fußballstadien. Zum Auftakt empfängt das Team von unserem Trainer Engin Yavuzaslan am Sonntag, den 6. September 20 um 15 Uhr die Vertretung von FC Eintracht Rheine im heimischen Hamalandstadion.

Da die nachvollziehbaren Corona-Beschränkungen für unseren Verein selbstverständlich bindend sind, wären wir für Reservierung der Saisonkarten und Tageskarten sehr dankbar. Reservierungen können bei Ede Kampshoff per Email unter heribert.kampshoff@gmx.de oder Whatsapp unter 01738250794 und bei Stefan Segbers per Email unter spvgg@wsw-ingenieure.de oder Whatsapp unter 01601540863 vorgenommen werden.

Saisonkarten beinhalten eine automatische Reservierung, Tageskarten können bis zur jeweiligen maximal zulässigen Zuschauerzahl reserviert werden. An der Tageskasse können Karten nur verkauft werden, wenn die Reservierungen dieses zulassen bzw. reservierte Karten nicht eingelöst werden.

0 0,00