Abschied der BIG Kids im Kinderhaus Rasselbande

In der nächsten Woche ist es bereits so weit. Unsere ehemaligen BIG Kids starten in einen neuen Lebensabschnitt und werden die Grundschule besuchen.

Um den BIG Kids trotz der Corona-Pandemie einen möglichst schönen Abschluss ihrer Kindergartenzeit zu ermöglichen, standen in den letzten Wochen noch so einige Aktionen auf dem Programm:

Auf dem privaten Waldstück der Familie Lösing verbrachten die Kinder und unser Team fünf wunderschöne erlebnisreiche Tage. Die Waldtage haben wir mit allen Kindern (corona-konform noch in getrennten Gruppen) besucht. Da besonders den BIG Kids diese Tage so gut gefallen haben, waren wir in den letzten 2 Monaten noch mehrmals dort und hatten ausreichend Zeit, den Wald zu erkunden, zu klettern, zu spielen, Tiere zu suchen und noch so vieles mehr zu entdecken. Vielen Dank an Familie Lösing. Es ist immer wieder toll dort im Waldstück!

Ein besonderes Highlight war wieder das gemeinsame Pizza- Backen bei Eddies Pizza. Wir durften mit unseren BIG Kids gemeinsam in die Welt des Pizza Backens eintauchen, unsere Pizzen selbst belegen und natürlich auch verköstigen. Vielen Dank an Eddie, dass er uns diesen tollen Tag ermöglicht hat.

Zum ultimativen Abschluss haben wir am letzten Kindergartentag auch noch den Irrgarten in Zwillbrock besucht. Hier haben die Kinder viel Freude beim Suchen des richtigen Weges aus dem Maislabyrinth heraus gehabt. Aber auch für das Spielen, Klettern und Hüpfen auf dem Hüpfkissen war ausreichend Zeit. Abgerundet wurde der Tag mit leckeren Pommes Frites und Würstchen.

Alle Kinder und Mitarbeitenden wünschen den BIG Kids einen wunderschönen Start in die Schulzeit und hoffen, dass die BIG Kids uns gerne besuchen kommen.