Aktion „Handy-Spende“ wieder großer Erfolg

Auch in diesem Jahr haben sich viele Vredener*innen an der Handy-Spendenaktion des Eine-Welt Kreises Vreden e.V. beteiligt. Dafür möchten wir ganz herzlich danken. Die Anzahl der in Vreden gespendeten Handys ermöglicht uns eine Vorstellung davon, welche Mengen an Elektroschrott deutschlandweit - ja weltweit - allein an Smartphones und Tablets anfallen. Ihre gespendeten Handys werden fachgerecht recycelt. Mit dem Erlös aus dem Recycling ist es möglich, notleidenden Menschen in verschiedenen Teilen der Welt zu helfen. So z.B. im Kongo, von wo wertvolle Rohstoffe für unsere Handys geliefert werden. Rebellen führen im Kongo seit Jahren einen grausamen Krieg um die wertvollen Rohstoffe. Frauen, Männer und Kinder werden Opfer der Gewalt. Der Kongo hat den traurigen Ruf, eine Vergewaltigungshochburg der Welt zu sein. Die Zahl der überlebenden Opfer wird auf über 200.000 geschätzt. Sie helfen durch Ihre Spende, dass z.B. Gewaltopfer im Kongo individuelle psychologische Beratung, medizinische Versorgung und juristischen Beistand erhalten. Auch außerhalb der jährlichen Aktionswochen können Handys jederzeit im Weltladen während der Öffnungszeiten abgegeben werden.
Allen Spender*innen noch einmal herzlichen Dank!