„Auf dem Weg zum richtigen Ausbildungsplatz“

Borkener Kreisverwaltung ist am Samstag, dem 3. September 2022, bei der BIT² Berufsmesse am Berufskolleg Borken dabei

Schüler*innen können dort mit Auszubildenen der Kreisverwaltung ins Gespräch kommen

Die Kreisverwaltung Borken ist bei der diesjährigen BIT² Berufsmesse am Berufskolleg Borken, (Josefstraße 10) dabei: Am Samstag, 3. September 2022, besteht von 10 bis 14 Uhr wieder die Möglichkeit, sich über die vielfältigen Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bei der Borkener Kreisverwaltung zu informieren. Ausbildungsleiter Christof Kleinwege baut dazu gemeinsam mit seinen Kolleginnen Nina Wedding und Sarah Lake vom „Team Ausbildung“ sowie aktuellen Auszubildenden der Kreisverwaltung einen Stand in Raum 1105 auf. „Kommt vorbei, informiert euch und stellt uns und unseren Azubis eure Fragen rund um den Ausbildungsalltag, Praktikumsmöglichkeiten und das Bewerbungsverfahren“, laden sie alle interessierten Schülerinnen und Schüler ein, den Stand der Kreisverwaltung zu besuchen.

Auf dem Schulhof des Berufskollegs Borken gibt es einen noch einen zweiten Stand der Kreisverwaltung: Bernd Finke, Ausbildungsbeauftragter des Fachbereichs Geoinformation und Liegenschaftskataster, bietet zusammen mit Auszubildenden aus dem Bereich praktische Einblicke in die Ausbildungsberufe Vermessungstechnik und Geomatik an. Auch hier sind alle interessierten Schülerinnen und Schüler eingeladen, Fragen zu stellen oder auch selbst mal „Hand an zu legen“ und sich beispielsweise die Funktionsmöglichkeiten eines Tachymeters anzusehen.