Bebauungsplanes Nr. 113 „Stadtlohner Straße / Up de Hacke“

Öffentliche Auslegung und Behördenbeteiligung.

Räumlicher Geltungsbereich des Bebauungsplanes Nr. 113 (Ausschnitt)

Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss hat in seiner Sitzung am 18. August beschlossen, den Entwurf des Bebauungsplanes Nr. 113 "Stadtlohner Straße / Up de Hacke" öffentlich auszulegen.

Ziel der Planung ist die Ausweisung eines Gewerbegebietes. Außerdem soll der Ausschluss von Einzelhandelsbetrieben mit zentren- und nahversorgungsrelevanten Sortimenten erfolgen. Die soll dem Schutz und der Stärkung des zentralen Versorgungsbereichs "Vreden Innenstadt" sowie zur Sicherung der verbrauchernahen Versorgung der Bevölkerung dienen.

Zudem hat der Ausschuss beschlossen, die Teilaufhebung des entsprechenden Durchführungsplanes öffentlich auszulegen.

Die Unterlagen liegen vom 07. September bis 09. Oktober einschließlich aus. Aufgrund der Corona-Pandemie sind Einsichtnahmen nur unter vorheriger Besuchsanmeldung und Terminabsprache unter den Telefonnummern 02564-303236 oder 02564-303238 bzw. per e-Mail an dirk.hetrodt@vreden.de oder diana.niestegge@vreden.de und nur mit maximal zwei Besucher*innen möglich.

Weitere Informationen sind auch dem Amtsblatt Nr. 16/2020, ausgegeben am 27. August 2020 zu entnehmen.

0 0,00