Brücke im Stadtpark ist durch Fußholme sicherer

Schnelle Umsetzung nach Äußerung von Bedenken

Die Brücke mit der bogenförmigen Geländerkonstruktion

Kurz nach der Eröffnung der renovierten Brücke im Stadtpark erhielt die Verwaltung Hinweise aus der Bevölkerung, mit denen auf eine mögliche Unfallgefährdung insbesondere für kleinere Kinder aufmerksam gemacht wurde. Insbesondere die senkrecht abfallende Fahrbahnkante hat zur Verunsicherung beigetragen. Die Verwaltung hat umgehend reagiert und mit den beauftragen Firmen und den Fachplanern gesprochen. Daraufhin wurde das Anbringen einer seitlichen Fahrbahnbegrenzung beauftragt.

Geländer mit waagerecht gespannten Seilen sind mittlerweile an vielen Brücken verbaut. Der notwendige Übersteigschutz wird in der Brückenkonstruktion durch die bogenförmige Geländerkonstruktion erreicht.

0 0,00