Bürgerstiftung Vreden: Rückblick 2019

In einer Kuratoriumssitzung in der vergangenen Woche konnte die Bürgerstiftung Vreden auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken.

Neben der allgemeinen Geschäftstätigkeit standen vor allem zwei eigene Projekte im Blickpunkt: die Hofanlage im Stadtpark Vredens und die weitere Umgestaltung des Garten der Ruhe.

Historische Hofanlage:

In der vergangenen Saison besuchten in der Zeit von April bis Ende Oktober 6.960 Gäste das Bauernhausmuseum, sowie weitere Gebäude der historischen Hofanlage im Stadtpark Vredens. Vor allem das Backen im alten Backspeicher aus dem Jahr 1843 ist bei Schulklassen und privaten Gruppen gleichermaßen beliebt. Aber auch Führungen und die Hochzeitstermine in den Sommermonaten wurden gern angenommen.

Garten der Ruhe:

Die Bürgerstiftung kümmert sich bereits seit mehr als 10 Jahren um den alten Friedhof in Vreden. Im vergangenen Jahr haben wir uns mit diesem Projekt erfolgreich um eine Förderung aus dem Heimatprogramm des Landes NRW beworben. Insgesamt 104.000,00 Euro Förderung wurden uns bewilligt. Unmittelbar nach der Übergabe des Förderbescheids durch Frau Ministerin Scharrenbach wurden die ersten Maßnahmen umgesetzt. So wurde unter anderem noch im Dezember eine neue Wegeanbindung zur Ostendarper Straße geschaffen und die Baumallee an der Straße Am Alten Friedhof fortgesetzt.

Die komplette Maßnahme wird im Herbst 2020 abgeschlossen sein. Die Bürgerstiftung plant zum Denkmaltag am 13. September die Veränderungen im Garten der Ruhe ausführlicher und in persönlichen Führungen vorzustellen.

Weitere Zuwendungen im Jahr 2019

Im November 2019 wurde die neue Vitrine für das Vredener Hungertuch aus dem Jahre 1619 in der Stiftskirche eingeweiht. Die Bürgerstiftung Vreden beteiligte sich anteilig mit 35 Prozent an den Kosten und konnte über 35.000,00 Euro vom eigen angelegten Spendenkonto überweisen.

Ebenso wurden in 2019 weitere kleinere Projekte und Vereine finanziell unterstützt, unter anderem die Musikschule, der Spielmanns- und Fanfarenzug Vreden, die Landfrauen in Vreden oder auch das Bündnis für Familie.

Weitere Informationen zur Bürgerstiftung und unseren Projekten finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.buergerstiftung-vreden.de.

0 0,00