DHG Ammeloe-Ellewick

Am Sonntag, dem 15.03.2020, finden wieder zahlreiche Spiele der Handballerinnen aus Vreden statt. Neben einigen Auswärtsspielen freuen wir uns auch wieder auf viele Spiele in der heimischen Hamaland-Rundsporthalle.

Das Minispielfest in Nottuln startet bereits um 10.00 Uhr und neben 2 Teams der DHG nehmen noch die Mannschaften von DJK Nottuln, SuS Neuenkirchen, SVB Darup, TV Borghorst und TV Vreden teil. Um 11.00 Uhr dann der Auftakt beim Heimspiel unserer D Jugend. Zu Gast ist die Vertretung von Vorw. Gronau. Weiter geht es um 12:30 Uhr mit den C-Jugendteams. Die C2 empfängt die Mannschaft der JSG Tecklenbuger Land und die C1 reist zum sportlichen Vergleich zum FCV Wettringen. Um 13.00 Uhr spielt die E2 dann in der Platzierungsrunde um Tore und Punkte. Der Anwurf der Begegnung der B1 gegen den TV Borghorst erfolgt dann um 14:15 Uhr in der Hamalandhalle. 2 Teams starten ihr Spiele dann um 15.00 Uhr. Die erste Damenmannschaft spielt bei der HSG Hohne/Lengerich um wichtige Punkte in der Bezirksliga gegen den Abstieg und die C3 ist beim TV Emsdetten zu Gast. Um 16.00 Uhr dann die Begegnung der DHG B2 gegen den TV Emsdetten 2. Zum Abschluss möchten die A-Mädels um 18.00 Uhr im Spiel gegen JSG Tecklenburger Land den DHG-Handballtag erfolgreich beenden.

Das Handball-Wochenende im Überblick:

Sonntag, 15.03.2020

10:00 Uhr: Minispielfest in Nottuln

11:00 Uhr: DHG D – Vorw. Gronau

12:30 Uhr: DHG C2 – JSG Tecklenburger Land

12:30 Uhr: FCV Wettringen – DHG C1

13:00 Uhr: TV Emsdetten – DHG E2

14:15 Uhr: DHG B1 – TV Borghorst

15:00 Uhr: HSG Hohne/Lengerich – DHG Damen 1

15:00 Uhr: TV Emsdetten – DHG C3

16:00 Uhr: DHG B2 – TV Emsdetten 2

18:00 Uhr: DHG A – JSG Tecklenburger Land

0 0,00