Die rollende Waldschule besucht das Familienzentrum MultiFaz

Im Rahmen der Waldtage hat der Kindergartenvater Herr Gewers, die rollende Waldschule ins Familienzentrum MultiFaz gebracht.

Mit der Initiative Lernort Natur bieten die Jägerinnen und Jäger Deutschlands vielfältige Möglichkeiten die Natur mit allen Sinnen „wieder“ zu entdecken. Herr Gewers ist selbst Jäger und vermittelte den Kindern mit der "Rollenden Waldschule" das Wissen um Natur und Umwelt.

Kaum ein Kind kennt heute noch den Unterschied zwischen Hasen und Kaninchen. Noch seltener wissen die Kids, wie Dachs oder Marder aussehen. Den Kindern hat es sehr viel Spaß bereitet, besonders da man die Tiere anfassen und streicheln durfte.

Die Waldschule ist mit vielen Präparaten unserer heimischen Tierwelt ausgestattet, die alle schadstofffrei präpariert wurden, damit die Tiere bedenkenlos angefasst werden können.

Die rollende Waldschule wird vor Ort vom Hegering Vreden betreut und in Kindergärten, Schulen, Senioreneinrichtungen oder auch bei öffentlichen Veranstaltungen eingesetzt.

Natur- und Umweltbildung für alle, die es interessiert:

Info`s: Kreisjägerschaft vor Ort, Hegering Vreden