Ein gutes Gefühl

V.l.nr. Hille Höltermann, Marie Olthoff, Johannes Verwohlt, Agnes Funke

Es ist ein gutes Gefühl, zu wissen, dass das soziale Miteinander in einer Stadt von vielen Säulen getragen wird.

Johannes Verwohlt nutzte seine freie Zeit, um dekorative Mini-Vogelhäuschen aus Weinkorken zu basteln. In Kooperation mit dem Werkstattlädchen der St. Felicitas-Schule, verkaufte er die Artikel und spendete den Erlös in Höhe von 750,00 € der „Aktion Lebenshilfe“ und dem Förderverein der Schule.

Alle Beschenkten bedanken sich sehr herzlich bei dem kreativen Spender.