Erinnerung: Impfmobil kommt am 4. November nach Vreden

Am Donnerstag, den 4. November von 12.00-15.00 Uhr besteht im Burgkeller des Rathauses die Möglichkeit, sich einfach und unkompliziert impfen zu lassen.

Wie bereits angekündigt kommt das Impfmobil des Kreises Borken erneut nach Vreden.

Grundsätzlich gilt bei den Impfungen vor Ort: Geimpft werden können Personen ab 12 Jahren. Eine vorherige Terminbuchung ist nicht erforderlich. Auch erforderliche Zweitimpfungen und Auffrischungen von Johnson & Johnson Impfungen sind dort möglich. Auffrischungsimpfungen erfolgen ansonsten grundsätzlich über die niedergelassenen Ärzte – bei Schwierigkeiten kann diese aber auch bei mobilen Impfaktionen erfolgen. Mitzubringen sind, falls vorhanden, der Impfpass und die Gesundheitskarte. Wichtig bei der Impfung von unter 16-Jährigen: Es ist die Begleitung eines/einer Sorgeberechtigten sowie die Unterschrift aller Sorgeberechtigten erforderlich. Die Impfunterlagen (inkl. der Einverständniserklärung) können vorab unter https://kreis-borken.de/impfunterlagen heruntergeladen und ausgefüllt werden. Als Impfstoff stehen jeweils BioNTech und Johnson & Johnson zur Verfügung.