FDP-Ortsverband Vreden wählt einen neuen Vorstand

Die Vredener FDP startete mit einem ordentlichen Ortsparteitag in das wichtige Kommunalwahljahr 2020. Im Restaurant “Dicken Jupp” begrüßte die Ortsverbandsvorsitzende Christel Kovermann neben vielen Mitgliedern aus Vreden auch den Kreisvorsitzenden Reinhard Böcker aus Ahaus und den Bundestagsabgeordneten Karlheinz Busen MdB aus Gronau.

Gemeinsam berichteten der Ortsvorstand um Christel Kovermann und den Fraktionsvorsitzenden Hendrik Mulder über die Erfolge im vergangenen Jahr. Besonders erfreulich sei der erfolgreiche Bürgerentscheid gewesen. Die Vredener FDP unterstützte hier das Bürgerbegehren. Bereits zur Kommunalwahl 2014 forderten die Freien Demokraten, das Widukindstadion zu erhalten. Dies zeige, dass man mit viel Engagement und ein wenig Geduld auch aus der Opposition heraus Forderungen durchsetzen könne. Des Weiteren waren bei der knappen Entscheidung zum Bierbaumgelände die zwei Stimmen der FDP-Fraktion nicht unbedeutend.

Anschließend wurde der Vorstand neu gewählt. Die Mitglieder waren mit der Arbeit des Ortsvorstandes sehr zufrieden. Christel Kovermann wurde erneut zur Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt. Zu ihren Stellvertretern wurden Björn Kemper und Kasper Neuendorf gewählt. Luai Kader wird weiterhin die Kasse des Ortsverbandes führen. Ruth Kemper ist die Schriftführerin des Ortsverbandes. Die gewählten Beisitzer im Ortsvorstand werden künftig thematische Schwerpunkte betreuen: Hendrik Mulder als Beisitzer für Fraktion und Stadtrat, Ilonka Bulten als Beisitzerin für die grenzüberschreitende Arbeit, Sascha Grawunder als Beisitzer für Wirtschaft, Unternehmen und Handel, Simon Beuting als Beisitzer für die Jugend und Heinrich Noldes als Beisitzer für die Senioren.

Zum Abschluss des Parteitages folgte der Ausblick auf ein spannendes Jahr, dessen Höhepunkt am 13. September 2020 die Kommunalwahl sein wird.

Am 16. Februar 2020 wird der Ortsverband Vreden sein Team für die Kommunalwahl wählen. Interessierte Gäste sind herzlich willkommen. Weitere Details zur Wahlversammlung folgen in den kommenden Tagen.

0 0,00