Feld- und Wallheckenpflege

Arbeitshilfe gibt wichtige Hinweise zur Feld- und Wallheckenpflege

Die Arbeitshilfe ist auf der städtischen Internetseite zu finden

Im Münsterland sind sie ein landschaftsprägendes Element, die zahlreichen Feld- und Wallhecken. Sie dienen Tieren und Pflanzen als Lebens- und Rückzugsraum, regulieren den Wasserhaushalt, wirken biotopvernetzend, sind Wind- und Erosionsschutz für angrenzende landwirtschaftliche Flächen und fördern den biologischen Pflanzenschutz.

Bei richtiger Heckenpflege, durch regelmäßiges "auf-den-Stock-setzen" von Einzelabschnitten, kann sich die typische Heckenstruktur mit vereinzelten Bäumen entwickeln.

Die Stadt Vreden hat nun eine "Arbeitshilfe" für die Feld- und Wallheckenpflege zusammengestellt und auf der städtischen Homepage unter "Leben in Vreden" – "Klimaschutzkommune" – "Hecken" veröffentlicht.