Fotografiekurs am Wochenende

Im Wochenendkurs der VHS wird der Umgang mit der Fotokamera erklärt und die technischen Voraussetzungen erläutert, die zu „guten“ Fotos führen.

Das sind zum Beispiel die Einstellungen zur Lichtsteuerung wie ISO-Wert (Lichtempfindlichkeit), Belichtungszeit und Blendenzahl. Diese wiederum ergeben sich aus einer motivabhängigen Lichtmessung. Aufnahmen im Rohdaten-Format bilden die ideale Voraussetzung für eine spätere Bildentwicklung. Ziel des Kurses ist die Vermittlung eines Verständnisses für sämtliche wesentlichen fototechnischen Einflussgrößen und deren praktische Anwendung. Zahlreiche, in sich abgeschlossene Übungseinheiten sollen den Teilnehmern dazu verhelfen, sich konsequent die entsprechenden Möglichkeiten, aber auch die etwaigen Grenzen zu erschließen.

Ein Exkurs zur Bildgestaltung, dabei besonders zu den Gestaltgesetzen, rundet das Kurskonzept ab. Der Kursleiter Thorsten H. Bradt ist Autor des renommierten Fotomagazins digit! Das Wochenendseminar findet statt am Samstag, 28. Mai und Sonntag, 29. Mai 2022, jeweils 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr im VHS-Haus Stadtlohn, Klosterstraße 18. Es sind noch Plätze frei. Mitzubringen ist eine Digitalkamera mit manuellen Einstellungsmöglichkeiten für Blende und Zeit und (falls vorhanden) ein Stativ und ein USB-Stick. Das Entgelt beträgt 79,00 Euro, erm. 48,50 Euro. Anmeldungen unter Tel.: 02561/95370 oder www.vhs-aktuellesforum.de