Frauenfrühstückstreff

Immer am letzten Mittwoch des Monats findet der FrauenFrühstücksTreff im Kettlerhaus, Domhof 4 in Vreden verbunden mit einem Frühstück zu einem Kostenbeitrag von 3 Euro und einem Vortrag für alle interessierten Frauen statt. „Wir freuen uns, dass wir ein weiteres Mal wieder komplett ausgebucht waren“, so die Veranstalter.

Diesmal referierte Frau Birgitta Bolte als freiberufliche Lektorin und Buchwissenschaftlerin über das Thema “Wertvoll Leben ohne Plastik“. Es gibt viele alltagstaugliche Möglichkeiten, den Müll in der Tonne drastisch zu reduzieren. Von „Zero Waste“, das bedeutet von Anfang an direkt beim Einkauf auf Müll zu verzichten, bis zur natürlichen Herstellung von Pflege- und Haushaltsprodukten lässt sich vieles einfach umsetzen. Auf Anfrage bietet Frau Bolte individuelle Vorträge und Workshops buchbar ab 5 Personen an. (www.wertvolllebenohneplastik.de)

Am Mittwoch, den 24. November 2021, um 9.00 Uhr laden die Veranstalter mit der Gruppe „Atem für die Seele“ zum Thema “Entspannt in die Weihnachtszeit starten“ ein. Die eigene Mitte finden durch die richtige Atemtechnik, wird begleitet durch die Gesundheitspraktikerin Frau Marion Busert aus Stadtlohn. Um eine Anmeldung beim Bürgerbüro der Stadt Vreden unter der Nummer 02564/ 303 111 wird gebeten. Ein coronakonformes Zertifikat (3G-Regel) ist vor Eintritt dem Veranstalter vorzulegen.