Fronleichnam-Prozession 2021

Da die Fronleichnamsprozessionen in diesem Jahr nicht in der gewohnten Form stattfinden können, lädt die Pfarrgemeinde St. Georg, sowie der Liturgieausschuss an allen Vredener Kirchorten u folgender Fronleichnam- Aktion ein:

In der Stadt und in den Dörfern werden die Altäre in der gewohnten Form am Fronleichnamstag aufgebaut. Alle Altäre sind jeweils gespickt mit Inspirationen und Informationen und Gebeten, besonders für Kommunionkindern, Familien, Alleinstehenden , Jugendlichen, und allen Interessierten.

Als Thema für die vier Altäre ist gewählt worden: Brot und Wein als spürbare Gegenwart von Jesus Christus. Die Gemeinde ist eingeladen, die Altäre an den jeweils gewohnten Orten abzulaufen oder mit dem Fahrrad anzufahren.

Wünschenswert ist die Mitnahme eines Handys, da an einigen Altären, über die Handys Videos, abgespielt werden können.

Die Kommunionkinder werden gebeten ein Lieblingsbild ihrer schon gewesenen Kommuninon oder der noch kommenden Kommunion zu erstellen. Dies wird an einem der Altäre in eine Box gelegt. Danach wird mit den Bildern eine große Collage erstellt, die dann abwechselnd in den einzelnen Vredener Kirchen gezeigt wird.

Weitere Informationen zu dieser besonderen Fronleichnam-Prozession folgen in der nächsten Ausgabe des Vredener Anzeigers.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!