Großes Jubiläum – kleiner Rahmen

Im Jahr 2020 konnten bei der Caritas Pflege & Gesundheit in Vreden 6 Mitarbeiter*innen ein Dienstjubiläum bzw. Eintritt in den Ruhestand feiern.

Coronabedingt musste die Ehrung dann immer wieder verschoben und verändert werden. So wurden am Jubiläumstag die jeweiligen Mitarbeiter*innen nach dem Dienst mit einer Rose und Glückwünschen überrascht.

Vor Weihnachten war dann eine coronaconforme "Miniversion" der Jubiläumsfeier.

Daniel Severt und Inga Deiters, als Stationsleitung, war es gerade jetzt wichtig den Dank für die lange, fachlich kompetente Arbeit zu würdigen und nicht in Corona-Herausforderungen untergehen zu lassen.

Uwe Bröker, als Bereichsleiter, dankte den jahrelangen treuen Mitarbeiter*innen und hob die Wertschätzung des Pflegeberufs hervor.

Präsente und Geschenke standen am Platz, im geschmückten Mitarbeiterraum. Mit einer Luftumarmungen und großer Herzlichkeit wurde den Jubilarinnen und dem Jubilar DANKE gesagt.

Geehrte wurden:

Margret Lepping für 30 Jahre sowie Maria Assing, Irmgard Warlier, Nicole Winkelhaus und Bernd Hilbolt für 20 Jahre.

Angelika Wilmer wurde nach mehr als 18 Dienstjahren  in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

0 0,00