Grüße und Einladung zum Pfingstfest

In dieser sogenannten Corona-Zeit, an die wir uns in unserem Leben immer wieder erinnern werden, ist bei vielen von uns spürbar, was dieses alles mit uns macht: vieles ist einfach lahmgelegt – unser Leben ist teilweise zum Erliegen gekommen.

Wir möchten wieder aktiv sein wie früher. Wir müssen aufpassen, dass wir uns nicht auf Dauer zurückziehen und „den lieben Gott einen guten Mann sein lassen“. Im Gegenteil: Wir brauchen Kraft und Mut und vor allem Energie, unser Leben immer wieder neu zu gestalten und auszurichten. Gerade an Pfingsten kann uns bewusstwerden, dass Gott seinen Heiligen Geist ausgesandt hat, um uns zu bewegen und anzutreiben. Deshalb gestaltet der Liturgieausschuss am Pfingstmontag um 11.00 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg einen Wortgottesdienst unter dem Thema: „Komm Schöpfer Geist mit deiner Kraft“.

Vertrauen wir auf dieses geisterfüllte göttliche Wirken und seiner Kraft.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen allen ein mutmachendes und kraftschenkendes Pfingstfest.

Ihr Pfarrer Christoph Theberath