Grundwissen zu ätherischen Ölen – Praktisches für die kommende Erkältungszeit

Die Biologische Station Zwillbrock veranstaltet wieder verschiedene Kurse zur Anwendung von Wild- und Gartenkräutern.

Dabei sollen die Teilnehmer*in vergessenes Wissen und Altbewährtes wieder entdecken. Die Kursleiterin und Kräuterpädagogin Antje Bayer wird am Freitag, dem 10. Juli 2020, 18.00 Uhr in der Biologischen Station Zwillbrock in das Thema einführen. Es werden naturreine ätherische Öle, Pflanzenöle und hochwertige Vitamine als Wirkstoffe eingesetzt. Im Kurs werden ein Nasenöl, ein desinfizierendes Raumspray und ein Bronchitisbalsam hergestellt, die anschließend mit einem Skript nach Hause genommen werden. Zusätzlich hat die Kursleiterin Rezepte für ein Hygiene-Handspray vorbereitet, um die Keimbelastung zu senken sowie Teekräutermischungen für Erkältungskrankheiten.

Es gibt jede Menge Informationen zum Umgang und den gesunden Wirkungen der verwendeten Substanzen. Aufgrund der notwendigen Vorbereitungen ist eine schriftliche Anmeldung zwingend. Die Kosten für den Kurs betragen 15,00 Euro. Für das Skript mit Erklärungen und Rezepten, Behältnisse und kosmetischen Zutaten sind zusätzlich 23,00 Euro bei der Dozentin zu entrichten. Für weitere Informationen und Anmeldungen steht Ihnen die Biologische Station Zwillbrock unter Tel.: 986020 zur Verfügung. www.bszwillbrock.de.

0 0,00