Handballaktionstag an der Vredener Norbertschule

Am Montag, dem 15.11.2021, fand für die Viertklässler*innen der St. Norbert-Schule Vreden der Grundschulaktionstag des Deutschen Handballbundes, in der Turnhalle am Butenwall statt.

Mit großer Begeisterung durften die Kinder ihre sportlichen Fertigkeiten im Handball zeigen.

An fünf Stationen war ihr Geschick und Können gefragt. Vom Werfen und Fangen bis hin zur Zielgenauigkeit wurde dem Nachwuchs vieles abverlangt. Die Kinder nahmen die Herausforderungen super an und waren mit vollem Elan bei der Sache. Ausrufe wie „Ja, ich habe alle Hütchen getroffen und acht Punkte geholt!“ oder „Boah, war das cool!“ waren keine Seltenheit.

Als Erinnerung an die besondere Sportstunde, erhielten die Kinder eine Urkunde sowie einen Schlüsselband vom Deutschen Handballbund. Ein besonderer Dank gilt der DHG Ammeloe-Ellewick, die bei der Durchführung tatkräftig unterstützt hat.