Impfmobil kommt im November erneut nach Vreden

Einfach und unkompliziert impfen lassen

Erneut kommt das Impfmobil des Kreis Borken nach Vreden. Am Donnerstag, den 4. November von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr wird wieder im Burgkeller des Vredener Rathauses geimpft.

Impfungen sind ohne vorherige Terminvereinbarung ab einem Alter von 12 Jahren möglich. Zur Verfügung stehen die Impfstoffe BionTech und Johnson & Johnson.

Mitzubringen sind ein Ausweisdokument und falls vorhanden Impfpass und Gesundheitskarte. Bei Kindern und Jugendlichen unter 16 Jahren ist zudem die Einverständniserklärung der Eltern nötig. Diese können gern vorab unter www.kreis-borken.de/impfunterlagen heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden.

"Liebe Vredener*innen, bitte nutzen Sie die Impfangebote und lassen Sie sich impfen, für Ihre Gesundheit und die der Schwächeren. Ärmel hoch!", ruft Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp alle Ungeimpften auf.

Die zweite Impfaktion beim JugendCampus letzten Samstag war ebenfalls erfolgreich. Es sind 120 Impfdosen verimpft worden