Jahreshauptversammlung der Seniorengemeinschaft Kleine Mast

Die Senior*innen aus Kleine Mast konnten in der vergangenen Woche ihre Generalversammlung durchführen.

Auf Grund der Corona Pandemie, musste der turnusmäßige Termin im Januar ausfallen. Nach den allgemeinen Regularien und einen kurzen Rückblick der Jahre 22020/21 wurde das Jahresprogramm für 2022 vorgestellt und von den Anwesenden ohne weitere Aussprache zur Kenntnis genommen. Im Vorstand gab es Veränderungen. Frau Mia Ahler kandidierte nach 15 Jahren nicht mehr als Schriftführerin und Frau Änne Schemmick schied nach 11 Jahren aus gesundheitlichen Gründen aus dem Vorstand aus.

Mit großem Beifall und einem Blumenstrauß wurden Sie verabschiedet. Einstimmig wählte die Versammlung Elisabeth Kemper und Wilhelm Schwanekamp als Nachfolger in den Vorstand.