Kfd Frauen St. Georg unterwegs im Norden

40 Frauen der kfd St. Georg besuchten am vergangenen Wochenende den Norden des Landes. Am ersten Tag stand zunächst Lüneburg auf dem Programm. Die treuen „Rote Rosen“ - Zuschauerinnen kamen während der Stadtführung voll auf ihre Kosten. Weiter ging es dann nach Husum, der Theodor-Storm-Stadt, mit ihren sehr alten Häusern und den Kopfsteinpflastern. Am Abend erwartete hier dann der Nachtwächter die Frauen. Am 2. Tag war dann Sylt angesagt. Da die Sonne strahlte, war ein kurzer Strandbesuch natürlich unumgänglich, bevor uns der Reiseleiter mit dem Bus in die verschiedenen Städtchen Sylts mit den zahlreichen Reetdachhäusern führte. Am letzten Tag durfte dann eine Grachtenfahrt in Friedrichsstadt nicht fehlen. Es war eine sehr gelungene Fahrt mit gut gelaunten Frauen und einer tollen Gemeinschaft.