Kindersportlerball Vreden

Die Hauptverantwortliche Vertreterin Lorena Gebing, vom Kindersportlerball Vreden, ist sehr stolz dass die Veranstaltung 2020 so viele Kinder erfreuen konnte.

Sie und ihr Team vom Sportlerball, der Festausschuss und die Garde, richteten im Februar in der Hamaland Rundsporthalle ein großes Karnevalsfest, mit Tombola usw. für unsere kleinesten Vredener Narren und Närrinnen aus. Auf einer großen Spielfläche konnten sie nach einem tollen Programm, das von den Kinder und Jugendabteilung des TV gestaltet wurde, nach Herzenslust toben und feiern.

Die Jugendabteilung der SpVgg Vreden sorgte für den Verkauf der Speisen und Getränke. Viele Höhepunkte bereicherten den Kindersportlerball, sodass er ein voller Erfolg wurde. Jedes Jahr fließt der Reinerlös der Veranstaltung in die Vredener Jugendabteilungen des Turnverein und der Spielvereinigung Vreden.

Erfreut konnte jetzt der Reinerlös aus dem Kindersportlerball an die Abteilungen weitergegeben werden.

Kai Ebbers, Vorsitzende der SpVgg - Vreden Jugendabteilung, teilte mit, dass die Spende für die Neuanschaffung von Bällen und Trainingsmaterialien für die Jugendmannschaften verwendet wird. Die Spielvereinigung Vreden unterhält eine der größten Fußball- und Jugendabteilung des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld.

Die Vertreterin des TV Vreden teilte mit, dass eine Hälfte des Geldes dem Jugendvorstand des TV übergeben wird. Hiermit soll eine Aktion für den Jugendvorstand und allen Helfer*innen veranstaltet werden. Diese Aktion sagt Dankeschön für ihren stetigen ehrenamtlichen Einsatz und Bemühungen zur Betreuung der Kinder und Jugendliche Besucher im Jugendcampus.

Die andere Hälfte wird in diesem Jahr der Turnabteilung des TV Vreden zugesprochen. Mit diesem Geld können Tanzworkshops für die Aktiven Tänzer*innen/Turner*innen durchgeführt werden, die auch auf dem Kindersportlerball auftreten möchten.

Wir freuen uns Euch alle im nächsten Jahr, beim Kindersportlerball 2021 wieder begrüßen zu dürfen.

0 0,00