Kleinkinder haben jetzt einen eigenen Spielbereich

V.l.n.r. FC-Vorsitzender Bernhard Tenhumberg, FC-Ehrenamtsvertreter Detlef Olbers, Vertreter der Sparkassenstiftung Michael Tenhumberg und Markus Thesing, 2. FC-Vors. Hubert Liesbrock

Nach einer intensiven Planungs- und Bauphase konnten nun die ehrenamtlichen Helfer*innen beim FC Vreden 52 e.V. den Spielbereich für Kleinkinder neben der Haupttribüne fertigstellen.

Dieser Wunsch war in den letzten Jahren sehr intensiv von den Eltern an den Verein herangetragen worden. Die Verwirklichung konnte nur Dank der Unterstützung der Sparkassenstiftung und weiterer privater Spender erfolgen.

Deshalb freuten sich die Vertreter der Vredener Sparkassenstiftung Markus Thesing und Michael Tenhumberg zusammen mit dem FC Vreden, dass diese Maßnahmen mit den ehrenamtlichen Helfer*innen des FC nun erfolgreich abgeschlossen werden konnte. „Ohne die vorbildliche Unterstützung der Sparkassenstiftung und unseren engagierten Helfer*innen hätten wir dieses schöne Spielparadies nicht schaffen können. Dafür bedanke ich mich im Namen des gesamten Verein bei allen Beteiligten“, so der FC-Vorsitzende Bernhard Tenhumberg.

0 0,00