Komm lieber Mai und mache, die Bäume wieder grün…. (Mozart)

…. dieses jährliche Naturschauspiel haben wir in Form eines Frühlings- und Familienfestes gefeiert. Die Kinder, Eltern, Geschwister und Erzieherinnen des Montessori-Kinderhauses „Vergissmeinnicht“ verbrachten auf dem frisch ergrünten Außengelände des MOKIs, gemeinsame, fröhliche, bunte und unbeschwerte Stunden.

Im Vorfeld wurde der Garten von den Kindern mit Bändern, Blumen und Maibäumen geschmückt. Für die Maibäume bedanken wir uns herzlichst bei OPA FRITZ!

Ein großes HIGHLIGHT war der von VENTANA / GLÜCKSFABRIK geliehene HÜPFPILZ! Hier konnten Popcorn, Muffins, Würstchen oder Kinder-Maibowle direkt wieder weggehüpft und abtrainiert werden.

In der „Außendisco“ wurde das Tanzbein geschwungen, auf „alten Holzspielen“ wurde sich duelliert, und beim lockeren Beisammensein wurde viel gelacht, erzählt und sich an der entspannten Atmosphäre erfreut.

Für das leibliche Wohl sorgten u.a. unsere „Grillwürstchen“ Vincent, Johannes, Michael und Christian, welche den ganzen Nachmittag fleißig am Grill standen. Auch der Elternrat sowie das gesamte Team vom MOKI arbeiteten wieder einmal Hand in Hand und sorgten somit für ein gelungenes Fest! DANKE!!!