Kranzniederlegung in Kleine-Mast nur in ganz kleinem Kreis

Der Schützenverein Kleine-Mast sagt erstmals in der Geschichte die Kranzniederlegung, zum Gedenken der Verstorbenen und Vermissten der vergangenen Kriege, fast vollständig ab.

Lediglich der 1. Vorsitzende, Ludger Buning, sowie der Oberst, Stefan te Poele, werden den Kranz am Volkstrauertag stellverstretend für alle Schützen am Ehrenmal niederlegen.

0 0,00