Krippenausstellung eröffnet

Die Klassen 4a und 4b der Hamalandschule, mit ihrem Klassenlehrer Christof Niestegge und ihrer Klassenlehrerin Ann-Christen Kösters überreichten am letzten Donnerstag ihre aus Eierkartons selbst gebastelten Krippen.

Diese reihen sich sehenswert mit den weiteren 29 Krippen und Weihnachtsfiguren in die Krippenausstellung im Heimathaus Ammeloe ein. Daneben werten viele selbstgefertigte Gestecke und Kränze das Ambiente ab. Die ausgestellten Krippen stammen aus den benachbarten Niederlanden und aus der Umgebung Vredens. Im Mittelpunkt steht die große Kirchenkrippe der kath. Kirchengemeinde St. Brictus, Eggerode. Daneben wird erstmals öffentlich die detailgetreu aus Streichhölzern von Bernd Ridder, Epe, gefertigte Rosenkranzstation am Langen Diek gezeigt. Diese stammt aus dem Nachlass von Hedwig und Albert Claushues.

Die diesjährige 25. Krippenausstellung ist täglich von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet und endet am Sonntag, dem 11.12.2022.

Gruppen bitten wir um Anmeldung bei Frau Maria Noldes (Tel.: 1038) oder Anni Huning (Tel.: 6070).