LandFrauen Gaxel wählen neues Vorstandsteam

Langjährige Vorstandsmitglieder feierlich verabschiedet

Birgit Küsters, Hedwig Hubbeling und Silvia Isferding (v.l.) wurden feierlich verabschiedet, es fehlt: Maria Holste

Zur Mitgliederversammlung der LandFrauen Gaxel waren sämtliche Mitglieder kürzlich in das Hotel Meyerink eingeladen, um unter anderem ein neues Vorstandsteam zu wählen.

Da sich in dieser Wahlperiode vier Teammitglieder nicht mehr zur Wahl stellten, wurde bereits im Vorfeld der Versammlung aktiv um Unterstützung für das Vorstandsteam geworben. Die Suche stellte sich jedoch schwieriger als erwartet dar. Gleichwohl war man froh, schlussendlich doch neue Kandidatinnen zu finden, damit der Ortsverband Gaxel auch in Zukunft noch weiterhin eigenständig bestehen bleiben kann.

In ihrer Begrüßungsrede machte Silvia Isferding, die selbst seit 13 Jahren im Vorstand tätig war, sehr deutlich, wie wichtig ehrenamtliches Engagement in den örtlichen Vereinen sei. Gerade in der heutigen Zeit, in der viele LandFrauen familiär und beruflich zwar stark eingebunden seien, könne der Faktor Zeit nicht immer vorgeschoben werden, zumal eine ehrenamtliche Position auch ein Ausgleich und eine Bereicherung für jeden persönlich sein könne. Der Begriff LandFrauen sei auch nicht wie früher ausschließlich auf die Landwirtschaft bezogen, sondern beschreibe sowohl Frauen aus der Landwirtschaft als auch Frauen im ländlichen Raum.

Nach dem offiziellen Geschäfts- und Kassenbericht fanden die Neuwahlen statt. Hier wurden Birgit Levers und Manuela Tenbeitel, die bislang im erweiterten Vorstand tätig waren, gemeinsam mit Simone Weddehage, einstimmig von den anwesenden Mitgliedern in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Komplettiert wird das Team durch Nicole Becker, Mechthild Benson sowie Andrea Geling, die ebenfalls einstimmig gewählt wurden.

Schließlich galt ein besonderer Dank den nunmehr nach 13 Jahren Vorstandsarbeit ausscheidenden Teammitgliedern Hedwig Hubbeling, Silvia Isferding und Birgit Küsters, die von der Versammlung feierlich verabschiedet wurden. Zudem galt der Dank der Mitglieder auch Maria Holste, die nach 5 Jahren Tätigkeit aus dem Vorstandsteam ausschied.

Die LandFrauen Gaxel freuen sich nun auf hoffentlich schöne gemeinsame Aktionen und Momente im Vredener LandFrauenverband.