Laternenumzug zum St. Martins Fest

Mit ihren selbstgebastelten Laternen trafen sich die Kinder mit ihren Eltern und Erzieherinnen am Sterntaler Kindergarten.

Von dort ging es los zu einem St. Martins Umzug durch das nahegelegene Wohngebiet. Der Weg war geschmückt mit Lichtern, die die Bewohner extra herausgestellt hatten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für diese tolle Atmosphäre an alle, die mitgemacht haben! An verschiedenen Stationen wurden gemeinsam Lieder gesungen. Zurück am Kindergarten wurde zum Abschluss des Umzuges das St. Martin-Spiel vorgeführt. Im Anschluss folgte ein gemütliches Beisammensein bei Kinderpunsch und Kakao, selbstgebackenen Plätzchen und Würstchen. Das Sterntaler Team bedankt sich bei dem Elternbeirat für die tolle Vorbereitung und den Einsatz beim St. Martins Fest. Es war ein gelungener Abend, der allen viel Freude machte.