Literatur und Musik in der VHS-Sommerakademie

Die Sommerakademie der VHS macht drei Angebote für Literatur- und Musik-Interessierte.

Bereits am Montag, dem 6. Juli 2020, beginnt der Online-Schreibkurs „Schreiben hilft! Dir auch?“.

Die bekannte Filmemacherin und Autorin Doris Dörrie motiviert darin zum Schreiben. Die VHS begleitet den Kurs mit drei Präsenztreffen, moderiert von Nikolaus Schneider:

6. Juli, 17. August und 25. September. Dazwischen arbeiten die Teilnehmenden an eigenen Texten, die online ausgetauscht und kommentiert werden können. Wer Lust hat, das eigene Leben schreibend zu erkunden, ist hier richtig.

Ein Musikseminar mit Bernd Sikora am Dienstag, dem 4. August 2020, VHS-Haus Vreden um 19.30 Uhr gibt Gelegenheit in eine der schönsten Sommer-Musiken einzutauchen: in Beethovens sechste Sinfonie, „Pastorale“. An dem Abend werden unterschiedliche Einspielungen der Sinfonie vorgestellt und verglichen.

Wer sich mit Gedichten beschäftigen möchte, kann dies im Seminar „Aufbruch ins 20. Jahrhundert“ am Freitag, dem 7. August 2020, und Samstag, den 8. August 2020, im VHS-Haus Ahaus tun. Die Jahre zwischen 1900 und 1914 waren ein Zeitraum, in dem Dichter*innen intensiv nach neuen Möglichkeiten sich auszudrücken suchten. Gelesen werden u. a. Gedichte von Rainer Maria Rilke, Else Lasker-Schüler und Gottfried Benn. Seminarleiter Nikolaus Schneider wird dabei auch Ausflüge in die Musik dieser Zeit unternehmen.

Buchung und weitere Informationen: www.vhs-aktuellesforum.de; 02561 95370.

0 0,00