Noch Plätze frei bei Online-Workshop für Frauen „Kommunikation & Konflikte“

"Man kann nicht Nicht-Kommunizieren", sagt ein bekannter Satz. Dennoch führt

Kommunikation häufig zu Missverständnissen und Konflikten.

In diesem Workshop geht es um die vielen Bereiche der Kommunikation und der

Konflikte.

Wo beginnt Gewalt? Wo finden wir sie in unserem alltäglichen Leben? Wie entstehen

Missverständnisse und Konflikte? Wie spielen Rollenbilder, die eigene Persönlichkeit und

die des Gegenübers mit hinein? Wie kann ich Konflikte lösen? Wie kann ich mich selbst

behaupten, deeskalieren oder konfrontieren?

Abgerundet wird das Angebot mit einfachen Techniken aus dem Bereich der Selbst-

Verteidigung: Befreiungstechniken, Schlag- und Tritttechniken für den Fall, dass Worte einmal

nicht reichen.

Obwohl dieser WS digital stattfindet, ist er so praktisch wie möglich angelegt, aktive Teilnahme

und die Bereitschaft zur Beteiligung an Rollenspielen sind Voraussetzung. Jenny Newiak, Fachpädagogin für Konfliktkommunikation, führt diesen Workshop für die Frauenberatungsstelle, frauen für frauen e.V. durch.

Er findet statt am Samstag, den 5.Juni 2021 von 10.00-17.00 Uhr und kostet 30 €.

Weitere Infos und Anmeldung bei: www.frauenfuerfrauen-ahaus.de und Tel. 02561/3738