Online-Seminar „Ohne Moos nix los“

Börse und Geldanlagen für Frauen wird Thema beim Netzwerk der Gleichstellungsbeauftragten

Finanzthemen sind für Frauen wichtiger denn je.

Es ist gut, wenn sie Finanzangelegenheiten selbst in die Hand nehmen. Auch in puncto Altersvorsorge zahlt sich die finanzielle Eigenständigkeit aus.

In diesem Workshop am Dienstag, dem 26.10.2021, um 19.00 Uhr werden wertvolle Tipps zum Thema Geldanlage und Börse vermittelt:

  • Wie handle ich mit Wertpapieren, Aktien und Co
  • Wo sind die Zinsen geblieben? Marktausblick!
  • Sind meine Geldanlagen und Versicherungen noch zeitgemäß?
  • Aktien als Altersvorsorge, wie geht das?

Viele Themengebiete und Fragen, kombiniert mit praxisbezogenen Beispielen, werden an diesem Abend behandelt.

Vredens Gleichstellungsbeauftragte Christine Ameling lädt alle interessierten Frauen herzlich ein.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Reihe "Frau+Beruf" der kommunalen Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Borken statt.

Anmeldungen bitte per E-Mail im Gleichstellungsbüro der Stadt Vreden unter christine.ameling@vreden.de.