Psychomotorische Schulvorbereitung – Fortbildung für ÜL und Erzieher*innen

Fit für die Schule?!? Welche Unterstützung kann durch Bewegungsangebote geleistet werden?

Mit dieser Frage beschäftigt sich die Fortbildung „Psychomotorische Schulvorbereitung“, die das Sportbildungswerk im KSB Borken am Samstag, dem 22.08.2020, im Sport- und Bildungszentrum, Holthausener Straße 46, Borken-Weseke anbietet.

Die Schulfähigkeit und Schulbereitschaft von Kindern entwickelt sich nicht erst im letzten Kindergartenjahr. Trotzdem können Kinder insbesondere in der Zeit vor der Einschulung auf die kommenden Entwicklungsaufgaben noch vorbereitet werden.

Welche sensomotorischen Teilleistungen das Lesen, Schreiben und Rechnen wie vorbereiten, ist Teil dieser praxisorientierten Fortbildung. Außerdem geht es darum, die eigene Haltung im Bildungsfeld zwischen Kita – Sportverein – Familie – Schule zu reflektieren, die professionelle Beobachtung zu schulen und daraus Bewegungsangebote abzuleiten, um insgesamt eine gute Entwicklungsbegleitung von Kindern zu ermöglichen. Der Lehrgang richtet sich an ÜL und Erzieher*innen, ist anteilig mit 8 Lerneinheiten zur Verlängerung der ÜL-C-Lizenz und der ÜL-B-Lizenz „Bewegungserziehung“ anerkannt und kostet 50,00 Euro.

Interessierte können sich beim Sportbildungswerk im KSB Borken unter der Tel.: 02862-418790 für die Fortbildung anmelden.

0 0,00