Radfahrergruppe des Heimatvereines Alstätte

Heinrich Holters (li) und Hermann Völkering bei der Übergabe.

Die Radfahrergruppe des Heimatvereines Alstätte, mit dem Vorsitzenden Heinrich Holters, überbrachte dem Heimatverein Ammeloe eine digitale Datensammlung aus dem Zeitungsarchiv des damaligen Alstätter Lokalreporters Heinrich Schwiep, der diese in den Jahren 1934 bis 1980 angelegt hatte.

Diese vom Heimatverein Alstätte digitalisierten Zeitungsartikel und Fotos (auch Familienfotos) beziehen sich auf Ereignisse in Wennewick und Ammeloe. Diese waren bereits im Juni 2022 beim gemeinsamen Frühstück der Seniorengemeinschaft von den Herren Holters und Bengfort gezeigt worden. Nun wurde diese Sammlung beim Heimatverein Ammeloe gegen Kaffee und Kuchen für die Radfahrergruppe eingelöst. Nach Besichtigung des Heimathauses und der Scheune überreichte Heinrich Holters an den Vorsitzenden des Heimatvereines Ammeloe, Hermann Völkering, die CD, sowie eine alte Ammeloer Ansichtskarte.