Reisen für Alle – Urkundenüberreichung

Pünktlich zur Fertigstellung der „NaturTour Vreden für Alle II“ sind die Urkunden vom Deutschen Seminar für Tourismus (DSFT) und Tourismus-NRW eingetroffen.
Damit ist es amtlich – zur NaturTour II liegen nun alle Informationen zur Barrierefreiheit vor. Tom Tenostendarp und Karin Otto freuen sich sehr über diese weitere Aufwertung des Radtourismus in Vreden und natürlich über die Urkunde. Ebenso Martina Laurich und Hermann Pennekamp für das Café Altes Rathaus, das für Menschen mit Bewegungseinschränkungen zertifiziert wurde.
Seit Sonntag kann die „NaturTour Vreden für Alle“ geradelt werden. Entlang der Strecke freuen sich die Gastronomen auf Besucher und bieten eigens für den Tag Radfahr-Gerichte an.

Weitere Informationen zur Tour, den Sehenswürdigkeiten und den Angeboten auf www.vreden-verbindet.de/radtouren. (Karten sind im Stadtmarketing, im kult und bei vielen Gastronomen entlang der Natur-Touren erhältlich)