Selbstbehauptung und -verteidigung für Mädchen startet wieder

Die Frauenberatungsstelle in Ahaus bietet wieder Kurse in Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Mädchen an.

Das aktuelle Jahresprogramm ist auf der Homepage www.frauenfuerfrauen-ahaus.de einzusehen, von dort können auch Anmeldeformulare heruntergeladen werden.

Im Juni sind zwei Kurse vorgesehen:

• 19. + 20.06.2021 für Mädchen im Alter von 6 - 7 Jahren.

• 26. + 27.06.2021 für Mädchen im Alter von 8 – 9 Jahren

Die Kurse finden in der Sporthalle der Josef- bzw. Aabachschule in Ahaus statt jeweils Samstag und Sonntag von 10.00 – 15.30 Uhr.

Die Kosten betragen 30,- €.

In den Kursen werden von der Trainerin einfach erlern- und anwendbare Selbstverteidigungstechniken vermittelt sowie Übungen zur Selbstbehauptung (Wahrnehmungs-, Stimmübungen, Rollenspiele) durchgeführt. Zielsetzung ist es, verschiedene Situationen, in denen Mädchen sich unsicher, nicht ernst genommen, bedroht fühlen, einzuschätzen und die eigenen Stärken so zu gebrauchen, dass sie Grenzen setzen und sich wehren können. „Sportlichkeit“ ist keine Voraussetzung, die Anliegen der Mädchen und Spaß miteinander stehen im Vordergrund.
Weitere Infos gerne auch telefonisch bei der Frauenberatungsstelle in Ahaus, Tel.: 02561-3738 zu den Sprechzeiten Montag und Mittwoch von 10:00 – 12:00 Uhr und Dienstag und Donnerstag von 14:00 – 16:00 Uhr.