Seniorengemeinschaft Doemern feiert 40-jähriges Jubiläum

Feierlaune im kleinen Rahmen mit Bürgermeister und Kirchenvertretung

Die Senioren aus Doemern mit Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp und Pater Freni

40 Jahre Seniorengemeinschaft Doemern – das ist ein Grund zum Feiern. In seinem Jahresbericht erzählt der Vorsitzende Bernhard Beuting von den Fahrten, Andachten, vom Sommerfest, den Fietsentouren und der Seniorenmesse mit anschließendem Frühstück. Zur Hochzeit der Pandemie konnten keine Treffen stattfinden, was sowohl die Mitglieder als auch der Vorsitzende bedauern. In diesem Sommer sind dafür einige Feiern mit den entsprechenden Hygieneanforderungen und reger Beteiligung nachgeholt worden. 84 Mitglieder zählt die Seniorengemeinschaft Doemern und sogar ein eigenes Lied wurde gedichtet. Nach kurzen Ansprachen vom Bürgermeister Dr. Tom Tenostendarp, Pater Freni als Vertreter der Kirche und Oberst Reinhard Efing vom Schützenverein Doemern wurden bei Kaffee und Kuchen auf die letzten 40 Jahre zurückgeblickt.

Bürgermeister Tom Tenostendarp übergab dem Vorsitzenden Bernhard Beuting ein kleines Präsent anlässlich des Jubiläums.