Seniorengemeinschaft St. Bruno Lünten

V.l.n.r: Den ersten Platz belegte Hermann Decker- Borgmann, der zweite Platz ging an Bernhard Beuting, der dritten Platz sicherte sich Käthe Terrahe, der vierte Platz ging an Alwine Tenhumberg, der fünfte Platz ging an Maria Esseling.

Beim letzten Seniorennachmittag wurde ein Doppelkopfturnier für alle Mitglieder im Vereinslokal Hoffschlag ausgerichtet.

Nach etwa drei Stunden intensiven Kartenspielens standen die Sieger*innen des Tages fest.

Der Vorsitzender Günter Schwanekamp gratulierte und übergab die Geldpreise.

0 0,00