Spenden an Vredener Grundschulen vom Volkslauf überreicht

Da auch in diesem Jahr der Volkslauf nur virtuell stattfinden konnte, hat sich das Vorbereitungsteam überlegt die Einnahmen an die Vredener Grundschulen zu spenden.

Nachdem in der vergangenen Woche ein Scheck über 300,00 € und eine Sachspende von Sport Niehuis überreicht werden konnte, übergab Mareike Giebing jeweils 400,00 € an die Hamaland- und die Norbertschule.

Die Hamaland-Schule möchte das Geld in ein Musikprojekt investieren, für welches sie mit der ganzen Schule nach Enschede fahren.

Die Norbertschule möchte vom Geld Kleinspielzeuge und Sportgeräte für die Pausen kaufen.

Der TV Vreden bedankt sich bei allen Sportlern für ihre Teilnahme und wünscht den Schulen ein gutes Gelingen in ihren Projekten.