St. Marien-Schule wieder zum „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet

Am Montag war es endlich wieder soweit, die 4. Zertifizierung zum „Haus der kleinen Forscher“ wurde von Frau Droste (WFG Kreis Borken) überreicht.

Damit gehört die St. Marien-Schule nicht nur seit nunmehr 8 Jahren zur Stiftung „Haus der kleinen Forscher“, sondern ist auch die einzige Schule im Kreis Borken, die zum vierten Mal hintereinander zertifiziert wurde. Unter pandemischen Bedingungen konnten die Schüler*innen der St. Marien-Schule ein Hochbeet bauen und so etwas für die Nachhaltigkeit tun.

Dabei konnten sie ihr Fachwissen über den biologischen Anbau erweitern und neue Erkenntnisse sammeln. Alle Kinder und Erwachsene freuten sich über das herausragende Ergebnis, das bei dieser Zertifizierung erzielt wurde.

Wir danken allen Beteiligten für die tolle Unterstützung über die vielen Jahre und freuen uns auf weitere Forscheraufgaben im neuen Schuljahr.