St. Martin Umzug „light“ und wunderschön…

…so erlebten die Kinder des Evangelischen Kindergarten Arche Noah und ihre Erzieherinnen den Abschluss des diesjährigen St. Martin Projektes

Eine ganze Woche lang begegneten die Kinder dem Soldaten und baldigen Bischof Martin.

Den Auftakt machte ein kleiner Film, der die Geschichte von Martin sehr schön und kindgerecht vermittelte - vertieft wurde diese dann sehr kreativ und praktisch.

Für den Umzug gestalteten die Kinder bunte Laternen und sangen schon Tage vorher viele Martins- und Laternenlieder

Leider konnte der Umzug in diesem Jahr nur „light“ ausfallen - also ohne großen Umzug durch die Nachbarschaft und ohne Eltern! Aber verzichten mussten die Kinder ansonsten auf Nichts! Der Umzug fand abends auf dem großen Außengelände statt, das schon traditionelle Martinsspiel im Innenhof und zum Abschluss des Tages gab es in gemütlicher Runde Kakao und eine Martinsgans.

Auch wenn es in diesem Jahr etwas anders war, so war es dennoch wunderschön!

Corona hin oder her - die Kinder des Evangelischen Kindergarten Arche Noah erleben in diesem Jahr Alles, was sie auch in den anderen Jahren erleben konnten- eben nur anders, aber nicht schlechter!

Und auf ein paar Aktionen dürfen wir uns auch noch freuen…davon dann demnächst mehr!

0 0,00