TC Hamaland Vreden

Damen 30 steigt in die Bezirksliga auf

Nach einer coronabedingten Pause in der letzten Saison, startete die Damen 30 des TC Hamaland Vreden diesen Sommer neu durch.

Das erste Spiel gegen den Hardter TV ließ allerdings mit einem Unentschieden (3:3) noch nicht auf eine so erfolgreiche Saison schließen. Umso erfreulicher waren die folgenden Spieltage, denn hier ließen die Damen ihren Gegnern vom SV Vorwärts Gronau, DJK GW Ammelsbüren und vom TV Rot-Weiß Vreden keine Chance mehr und siegten souverän.

Am letzten Sonntag qualifizierte sich die Vredener Mannschaft dann bereits nach den Einzeln im Spiel gegen DJK BW Greven 2 vorzeitig für den Aufstieg in die Bezirksliga. Ganz entspannt konnten sie die beiden Doppel absolvieren, dessen Punkte ebenfalls an die Vredener gingen. Der abschließende 6:0 Sieg war somit der krönende Abschluss der Sommersaison und der Aufstieg wurde anschließend gebührend gefeiert.