TV-Handballer suchen Verstärkung

Der Handballsport in Vreden boomt:

Als einer der größten Vereine im Münsterland sucht die Handballabteilung des TV Vreden daher insbesondere Verstärkung für die Handball-Maxis der Jahrgänge 2013 und 2014.

Diese Mannschaft, die von Dirk Schwanekamp und Jannik Schmitz trainiert wird, nimmt, sofern es die Coronasituation zulässt, an rund sechs Handballturnieren im Jahr teil, die in Form von Spielfesten stattfinden. Höhepunkt ist stets das Turnier in Vreden, das der TV Vreden gemeinsam mit der DHG Ammeloe-Ellewick im März ausrichtet. Im Training, das dienstags von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr in der Jungenhalle des Gymnasiums stattfindet, geht es vor allem darum, die Kinder an den Handballsport heranzuführen und sie zu begeistern. Ein Schnuppertraining ist jederzeit möglich.

Interessierte Eltern können sich gerne an Dirk Schwanekamp unter der Mailadresse dirk.schwanekamp@gmx.de wenden, um weitere Informationen zu erhalten.

Das Trainerteam freut sich über jedes sportbegeisterte Kind!