Verkauf des LIONS-Adventskalenders hat begonnen

Wie in jedem Jahr hat der Verkauf des Adventskalenders des LIONS-Club Hamaland in den ersten Novembertagen begonnen.

Wieder haben die Mitglieder des Clubs mehr als 700 Preise sowie Sponsorenmittel im Gesamtwert von über 25.000,00 € eingeworben. Gedruckt wurden 7.000 Exemplare, die nun zum Preis von 5,00 €/Stück an den bekannten Verkaufsstellen und im Internet, www.lc-hamaland.de, verkauft werden.

Die Gewinnchancen sind hoch, denn mehr als jeder zehnte Kalender gewinnt. Die Herstellung und der Vertrieb werden von Mitgliedern und Sponsoren finanziert und somit kann der gesamte Verkaufserlös in die Förderung der Kinder- und Jugendarbeit an den Grund- und den weiterführenden Schulen in Vreden, Stadtlohn, Südlohn und Gescher fließen. Das sind die bewährten Projekte Klasse2000 und Lions-Quest, aber auch das neue Projekt „Schreib mal wieder“. Aktuell sollen auch der Verein Herzensträume e.V. in Gescher und die Kinderkrebshilfe in Münster unterstützt werden.

Auch in diesem Jahr gibt es den Adventskalender des LIONS-Club Hamaland. Trotz der

coronabedingten Schwierigkeiten, haben die Sponsoren auch in diesem Jahr durch ihre großzügigen Spenden und Preiszusagen den Adventskalender möglich gemacht. Im Sommer hatte bereits der Malwettbewerb für das Kalendermotiv stattgefunden, den Lena Knuf von der St.-Anna-Realschule in Stadtlohn gewonnen hat.

Ihr Bild zeigt eine farbenfrohe Krippenlandschaft in einer Maltechnik, bei der jede Farbfläche von einer feinen Goldlinie umrandet ist. Auf der Rückseite des Kalenders sind die Sponsoren mit ihren Logos und den Anschriften aufgeführt, bei denen die Gewinner*innen ihre Sachpreise abholen können. Kaufen kann man den Adventskalender bei den Mitgliedern des LIONS-Clubs und an den bekannten Verkaufsstellen. Dazu gehören einige Banken und Einzelhandelsgeschäfte, aber auch einige der Schulen, die ja auch von den Einnahmen aus dem LIONS-Kalender profitieren.

Die Einnahmen fließen in voller Höhe in Projekte zur Kinder- und Jugendförderung. Das sind vor allem die bewährten Projekte Klasse2000 („Stark und gesund in der Grundschule“) und Lions-Quest („Erwachsen werden“) an den Grund- und den weiterführenden Schulen in Vreden, Stadtlohn, Südlohn und Gescher. Diese Programme sind von Pädagogen aus der Praxis entwickelt worden und werden sowohl von den beteiligten Lehrerinnen und Lehrern als auch von den Schülern sehr positiv bewertet. In diesem Jahr wird auch das neue Projekt „Schreib mal wieder“ an den Schulen unserer Region durchgeführt. Außerdem sollen der Verein Herzensträume e.V. in Gescher und die Kinderkrebshilfe in Münster unterstützt werden.

Der LIONS-Club hofft, dass im November alle Kalender verkauft werden, denn am 30. November findet die Ziehung der Gewinner unter juristischer Aufsicht statt. Die Gewinn-Nummern zum jeweiligen Tag im Advent (1. bis 24. Dez.) werden in der Lokalpresse veröffentlicht und täglich auf der Internetseite www.lc-hamaland.de/adventskalender angezeigt. Jeder verkaufte Kalender bietet an allen 24 Tagen eine Gewinnchance, kann allerdings nur einmal gewinnen.

Wer also seinen Kindern, Enkeln, Mitarbeitern oder Mandanten noch eine kleine Freude machen oder einen vorweihnachtlichen Gruß senden möchte, kann das mit diesem Adventskalender tun. Er bietet die Chance auf attraktive Gewinne und fördert gleichzeitig die Kinder- und Jugendarbeit in unserer Region.

Hier können Sie online Ihren Lions Adventskalender bestellen:

www.lc-hamaland.de/kalenderbestellung

Hier können Sie vor Ort Ihren Adventskalender kaufen:

Vreden:

•             Baumarkt Plewa

•             Stadtmarketing

•             5 Sterne-Bäckerei Geelink

•             Kath. Bücherei St. Georg

•             Versicherungsbüro van den Berg

•             Gaststätte Meyerink

•             Bäckerei Ibing mit ihren Filialen in Vreden, Ammeloe, Ellewick und Lünten

Stadtlohn:

•             VR-Bank WML

•             Sparkasse WML

•             Bücherzeit

•             Modehaus Demes

•             K-Punkt St. Otger

•             Sonnen-Apotheke Beimesche

•             RA und Notar Leveling-Thering

Gescher:

•             Ihr Buchladen

•             Café Gescher

•             Bäckerei Schütte Hauptstraße

•             Bäckerei Schütte am Netto

•             Drive in Bäckerei Schlüter an der Bahnhofstraße

•             Allgemeine Zeitung

•             Schreibwaren Mensing

•             Stadtinformation

•             Sprung Systemhaus Südfels GmbH

Südlohn:

  • Engel-Apotheke

Oeding:

•             Bäckerei Späker

•             Schreibwaren Bischop

•             Fleischerei Rüweling

0 0,00