„Vreden hilft Gutschein 2.0“

Weitere Unterstützung des Einzelhandels und der Gastronomie in Vreden durch die Neuauflage des "Vreden hilft Gutscheines"

Um den Vredener Einzelhandel und die Gastronomie zu unterstützen, wurden im Haushaltsplan 2021 erneut 150.000,00 Euro bereitgestellt. Damit alle Einzelhändler*innen und die Gastronomie von der Neuauflage des "Vreden hilft Gutscheines" profitieren können, wurde die Haushaltsposition mit einem Sperrvermerk versehen, wonach die Mittel frühestens fließen, wenn neben dem Einzelhandel auch die Gastronomie wieder öffnen darf.

 Der Rat der Stadt Vreden ermächtigt den Vorstand der Vreden Stadtmarketing GmbH, den Zeitpunkt der Herausgabe des Gutscheines festzulegen.

Die Gutscheinregelungen der Erstauflage werden übernommen. Das bedeutet, der Höchstbetrag des geförderten Gutscheins beträgt 100,00 Euro pro Person. Zudem muss der geförderte Gutschein bis zum Ende des Jahres 2021, mindestens jedoch 6 Monate nach Ausgabebeginn eingelöst werden. Der städtische Förderansatz beträgt 25 Prozent des Gutscheinwertes.