Vredener Reiterinnen und Reiter bei Kreismeisterschaft erfolgreich

Ein spannendes Wochenende vom 26. bis 28. August liegt hinter einigen Vredener Reiterinnen und Reitern, denn es wurden die Kreismeisterschaften des KRV Borken beim Zucht-, Reit- und Fahrverein Heiden bei bestem Wetter ausgetragen.

Über den Vizekreismeistertitel im Springen (LK 3-6) konnte sich Mika Lansing mit seinem Pony Carlotta freuen. Mit ihm auf Treppchen stieg Felix Alfert mit seinem Pony Mister X und freute sich über Platz 3 in der Gesamtwertung.

Hanna Austermann schaffte es in der Gesamtwertung bei den Ponys (LK 0,6,7) auf Platz 5 und konnte somit auch noch eine Schleife mit nach Hause bringen. Dicht hinter ihr an 7. Stelle platzierte sich Lina Wantia mit ihrem Pony Donna.

Lilja Ebbeken und Call me Charly Brown zeigten ebenfalls guten Leistungen und konnten sich in der Gesamtwertung (LK 5-6) auf Platz 6 vorreiten.

Auch unsere kleinen Vredener Reiterinnen und Reiter waren in Heiden erfolgreich:

Leo Lansing und sein Pony Bella erreichten im Reiter Wettbewerb Platz 5. Anni Alfert mit ihrem Pony Mon Dieu platzierte sich im Jugendreiter WB an zweiter Stelle und Lene Hoffschlag gewann mit Fury die goldene Schleife im Reiter WB Schritt-Trab-Galopp.

Ebenfalls schaut Carla Wantia bisher auf eine erfolgreiche Saison zurück.

Sie konnte bereits Anfang August mit ihrer Stute Cordiana auf dem Westfälischen Nachwuchschampionat in Münster auf Platz 7 in der Gesamtwertung reiten, nachdem sie zuvor in der ersten und zweiten Wertungsprüfung bereits auf Platz 8 und 12 ritt und im Finale der besten 11 sich an dritter Stelle platzierte.