„Wozu Rassismus?“

Digitaler Vortrag zum Thema „Rassismus“ am Montag, 27. September, um 10.00 Uhr von Aladin El-Mafaalani zum Begriffsverständnis, zur Geschichte und zur Gegenwart / Teilnahme nur mit Voranmeldung.

Referent Aladin El-Mafaalani, Foto: Mirza Odabasi (Copyright: Mirza Odabasi)

Kreis Borken. Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Borken lädt ein: Am Montag, den 27. September 2021, referiert der Soziologe Aladin El-Mafaalani in einem digitalen Vortrag zum Thema "Wozu Rassismus?". Wie wird Rassismus definiert, wann ist er entstanden und wie hat er sich bis heute gewandelt? Diese und viele weitere Fragen beantwortet der Referent zwischen 10.00 und 12.30 Uhr. Eine Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit vorheriger Anmeldung möglich.

Seit einiger Zeit wird auch in Deutschland offen, kontrovers und hitzig über das Thema "Rassismus" diskutiert – Aladin El-Mafaalani gibt in seinem digitalen Vortrag nun einen Überblick über die Begriffsverständnisse, die Geschichte und die Gegenwart dieser prägenden menschenfeindlichen Herrschaftsideologie. Besonders im Fokus stehen dabei auch jüngste Entwicklungen und Diskurse aus diesem Bereich.

Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit des Kommunales Integrationszentrums Kreis Borken und des Interkulturellen Netzwerkes Westmünsterland statt. Eine Anmeldung vorab ist notwendig. Dies geht über die Internetseite: https://bildungskreis-borken.de/umfrage/index.php/565861?lang=de oder mittels Einscannen des beigefügten QR-Codes.